Cookies

Datenschutzrichtlinien-Cookies

Diese Informationen betreffen die so genannten Cookies, d.h. - wie im Folgenden genau beschrieben - handelt es sich um die Daten, die das Instrument, mit dem Sie auf dieser Website navigieren, durch die Navigation selbst austauscht. Hinsichtlich der Verarbeitung personenbezogener Daten, die sich nicht speziell auf Cookies beziehen, lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung dieser Website.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von den vom Benutzer besuchten Sites gesendet und auf dem vom Benutzer für den Internetzugang benutzten Gerät (Computer, Smartphone oder Tablet) gespeichert werden, um bei seinem nächsten Besuch wieder auf dieselben Sites übertragen zu werden. Cookies, die gewöhnlich in den Browsern der Benutzer in sehr großer Zahl und oft mit Merkmalen einer großen Beständigkeit vorhanden sind, ermöglichen es, Informationen über die vom Benutzer auf der Website vorgenommene Navigation zu sammeln. Sie werden z.B. zur Durchführung der Computer-Authentifizierung, zur Überwachung von Sitzungen und zur Speicherung von Informationen über die Aktivitäten von Benutzern, die auf eine Website zugreifen, verwendet. Sie können auch einen eindeutigen Identifikationscode enthalten, der es ermöglicht, die Navigation des Benutzers innerhalb der Website selbst zu statistischen oder Werbezwecken zu verfolgen. Einige Operationen könnten ohne den Einsatz von Cookies nicht durchgeführt werden, die daher in einigen Fällen für das Funktionieren der Website technisch notwendig sind.
Während der Navigation auf einer Website kann der Benutzer auf seinem Gerät auch Cookies empfangen, die von anderen Websites (oder Webservern) als der, die er gerade besucht (so genannte "Third Party"-Cookies) durch Elemente, die auf der besuchten Website vorhanden sind (wie Bilder, Karten, Töne, Links zu Webseiten anderer Domains auf anderen Servern usw.), gesendet werden. Einige Cookies werden dauerhaft auf dem Gerät des Benutzers gespeichert und haben eine vorgegebene Dauer (sog. dauerhafte Cookies), während andere automatisch gelöscht werden, wenn der Browser geschlossen wird (sog. Session-Cookies). Nach der geltenden Gesetzgebung ist für die Verwendung von Cookies nicht immer die ausdrückliche und vorherige Zustimmung des Benutzers erforderlich. Insbesondere die so genannten technischen Cookies, d.h. jene Cookies, die für das Funktionieren der Website unentbehrlich oder für die Durchführung der vom Benutzer gewünschten Aktivitäten notwendig sind, bedürfen keiner Zustimmung.

Zu den technischen Cookies, die keine ausdrückliche Zustimmung zu ihrer Verwendung erfordern, zählt die Aufsichtsbehörde – Garante per la Protezione dei dati personali (Prov. Gen. Individuazione delle modalità semplificate per l’informativa e l’acquisizione del consenso per l’uso dei cookie – 8 maggio 2014) auch:
  • Die Cookies Analytics, falls direkt vom Betreiber der Website verwendet, um in aggregierter Form Informationen über die Anzahl der Benutzer und deren Besuch der Website selbst zu sammeln, um allgemeine Statistiken über den Dienst und seine Nutzung zu erstellen;
  • Navigations- oder Sessions-Cookies, die eine normale Navigation und Nutzung der Website gewährleisten (z.B. um einen Kauf zu tätigen oder sich für den Zugang zu reservierten Bereichen zu authentifizieren);
  • Funktionalitäts-Cookies, die es dem Benutzer ermöglichen, nach einer Reihe ausgewählter Kriterien zu navigieren (z.B. Sprache, zum Kauf ausgewählte Produkte), um den Service für den Benutzer zu verbessern.

Für die so genannten Profiling-Cookies - d.h. solche, die auf die Erstellung von nutzerbezogenen Profilen abzielen und die verwendet werden, um Werbebotschaften entsprechend den vom Nutzer beim Surfen im Web geäußerten Präferenzen zu versenden - ist die vorherige Zustimmung des Nutzers erforderlich.

Welche Arten von Cookies werden auf dieser Website verwendet?

  • Technische Cookies, die für das Funktionieren der Website oder für eine bessere Nutzung der Inhalte und Dienste durch den Benutzer unbedingt erforderlich sind (Session- und Funktionalitäts-Cookies).
  • Analytics-Cookies, die die Sammlung von aggregierten und anonymen Daten über die Nutzung der Website ermöglichen (z.B. Anzahl der Besucher, besuchte Seiten, auf der Website verbrachte Zeit usw.). Diese Cookies sammeln keine Informationen über Ihre Identität oder irgendwelche persönlichen Daten.
  • Google Analytics-Cookies.

Diese Website verwendet insbesondere Cookies von Google Analytics, einem Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Diese Cookies ermöglichen das Funktionieren von Google Analytics und werden von Smart Dato v.G.m.b.H. verwendet, um die Aktivitäten, die auf der Website stattfinden, zu analysieren und anonyme statistische Daten über die Anzahl der Besucher, die Browsing-Kriterien, die besuchten Seiten, die durchschnittliche Verweildauer auf der Website usw. zu sammeln.
Diese Daten werden von Smart Dato v.G.m.b.H gesammelt, um die tatsächliche Nützlichkeit der auf der Website angebotenen Informationen zu bewerten und die Nutzbarkeit der Inhalte zu verbessern. Google verwendet die gesammelten Daten zur Auswertung Ihrer Nutzung dieser Website, zur Erstellung von Berichten über die Website-Aktivität und zur Bereitstellung anderer Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Website-Aktivität für Smart Dato v.G.m.b.H.
Wenn der Benutzer bevorzugt, seine Navigation nicht verfolgen zu lassen und um zu verhindern, dass Google Analytics seine Daten verwendet, kann er Google Analytics deaktivieren (sog. "Opt-out"), indem er das Add-on für den verwendeten Browser (kompatibel mit Chrome, Firefox, Internet Explorer 8 und weitere Versionen, Safari und Opera) herunterlädt und installiert.
Für diese Arten von Cookies ist die rechtliche Grundlage das berechtigte Interesse des Verantwortlichen an einem ordnungsgemäßen Funktionieren der Website.

Verwaltung von Cookie-Einstellungen

Man kann die Installation bestimmter Cookies verhindern, indem man die Browsereinstellungen konfiguriert oder indem man den Teil, der Cookies verwaltet und kontrolliert, direkt deaktiviert.

Google Chrome
Wählen Sie im Einstellungsmenü "Erweiterte Einstellungen anzeigen" unten auf der Seite - Wählen Sie die Taste "Inhalt Einstellungen" im Abschnitt Datenschutz. Der Abschnitt oben auf der Seite, der als nächstes erscheint, erklärt Cookies und erlaubt Ihnen, die gewünschten Cookies auszuwählen. Er erlaubt Ihnen auch, alle derzeit gespeicherten Cookies zu löschen.

Mozilla Firefox
Wählen Sie im Werkzeugmenü "Optionen".
Wählen Sie die Schaltfläche "Datenschutz" im Ordner "Optionen".
Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü "Chronik". Hier werden Ihnen die Optionen für Cookies angezeigt, welche Sie durch Anklicken des Kästchens aktivieren oder deaktivieren können.

Internet Explorer 6+
Wählen Sie in der Menüleiste "Internetoptionen".
Klicken Sie auf die Schaltfläche "Datenschutz".
Sie sehen einen Schieberegler für die Datenschutzeinstellungen mit sechs Einstellungen, mit denen Sie die Anzahl der zu verwendenden Cookies steuern können: Alle Cookies blockieren, Hoch, Mittelhoch, Mittel (Standardstufe), Niedrig und Alle Cookies akzeptieren.

Edge
Wählen Sie "Einstellungen", "Datenschutz und Dienste" und schließlich "Cookie" und wählen Sie die gewünschte Option:
"Alle Cookies blockieren" oder "Nur Cookies von Dritten blockieren".

Safari
Wählen Sie im Menü "Einstellungen" die Option "Präferenzen".
Öffnen Sie den Abschnitt Datenschutz
Wählen Sie die gewünschte Option aus dem Abschnitt "Cookies blockieren".

Sie können auch Ihre Browsereinstellungen verwenden, um in der Vergangenheit installierte Cookies zu löschen, einschließlich der technischen Cookies, in denen Sie Ihre Zustimmung zur Installation von Cookies durch diese Website gespeichert haben.
Bitte beachten Sie jedoch, dass, wenn alle oder einige der Cookies deaktiviert sind, es möglich ist, dass die Website oder einige ihrer Funktionen nicht verfügbar sind oder nicht richtig funktionieren und Sie gezwungen sein können, bestimmte Informationen oder Präferenzen bei jedem Besuch der Website zu ändern oder manuell einzugeben.

Die mit Hilfe von Cookies gesammelten Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder mitgeteilt. Sie können von Google außerhalb der Europäischen Union, insbesondere in die Vereinigten Staaten von Amerika, übertragen werden. Die Übertragung wird auf der Grundlage bestimmter Entscheidungen der Europäischen Union und der Aufsichtsbehörde (Garante per la Protezione dei dati personali), insbesondere der Angemessenheitsentscheidung der EU-Kommission 1250/2016 (sog. Privacy Shield), genehmigt, für die keine weitere Zustimmung erforderlich ist und die die Einhaltung des Privacy Shield durch Google garantiert.